Winzerfamilie2018-11-07T22:39:01+00:00

Wir sind ein Familienbetrieb mit Tradition und Herz.

Wenn Sie unseren Wein genießen, trinken Sie Charakter – mit jedem Schluck

Den einzigartigen Charakter jedes einzelnen Weinberges, seines Bodens, des Lebens in ihm (und sei es auch noch so klein) sowie seiner Rebstöcke, die sich in Sorte und Alter unterscheiden. Durch jeden Sonnen- und Regentag wird der einzigartige Charakter des jeweiligen Jahrganges aufs Neue beeinflusst. Aber auch den Charakter der „Wengerterin“, ihrer Familie und ihrem Team, die all ihr Wissen, ihre Leidenschaft und ihre Arbeit in jeden Tropfen Wein investieren, der in den Fässern reift.
Die meisten unserer Weinberge an den Südhängen des Remstals in Geradstetten, Hebsack, Beutelsbach und Schnait sind seit Jahrhunderten im Besitz unserer Familie.

IHR WEINGUT HÄFNER TEAM

SYLVIE HÄFNER-HUTT

INHABERIN
Sylvie Häfner-Hutt hat das Weingut W. Häfner 2014 von Ihrem Vater Wolfgang Häfner übernommen.
Mit Hilfe Ihres Mannes Stefan drehte Sie das kleine Weingut 2015 noch einmal komplett auf den Kopf.
Die Diplom Weinbetriebswirtin vertiefte ihr Wissen bei Rijks Private Cellar in Südafrika, der Kellerei Kern in Rommelshausen sowie als Administration Assistant bei Phipps PR London für das deutsche Weininstitut. Mehrere Jahre war sie Jurymitglied bei der Berliner Wine Trophy.
Ihr Herz schlägt für ihre Töchter Emma und Marta, ihren Weinkeller, Musik und die Natur.

WOLFGANG HÄFNER

SENIOR WENGERTER
Senior Wengerter Wolfgang Häfner ist der Namensgeber unseres Weingutes.
Kaum mit seiner Ehefrau Sibylle liiert, übertrugen ihm beide Seiten der urremstäler Familien die Aufgabe die jeweiligen Familienerbstücke, damals oft noch Terrassenweinberge, zu bewirtschaften „Du hosch des jo glernt!“.
Der Dipl. Agrar Ingenieur machte sich 1995 zuerst nebenberuflich Selbstständig und erfüllte sich dann den Traum vom eigenen Wein.
Sein Markenzeichen ist ein „Rangerhut“. Sein Herz schlägt für den Weinbau, das Reisen und seine Familie.

MATTHIAS BEBION

WINZER

Matthias hat den Weinbau im Blut. Er kommt aus einer alten Wengerterfamilie aus Beinstein im Remstal. Seine Ausbildung zum Winzer absolvierte er beim VDP Weingut Jürgen Ellwanger in Winterbach, danach folgte ein Jahr beim Bio-Weingut Klopfer in Weinstadt. Im Sommer 2016 begann Matthias dann bei uns im Weingut Häfner und ist seitdem als Teil des Häfner-Teams für unsere Weinberge verantwortlich, die er hegt und pflegt. Zur Seite stehen ihm seine „Outdoor-Senioren“: Uli und Tom. Matze ist sehr naturverbunden und bewirtschaftet auch in seiner Freizeit seine eigenen Weinberge.

Verlängerte Ladenöffnungszeiten im Advent: Mittwoch 10-12 Uhr, Donnerstag: 17-20 Uhr, Freitag: 10-12 und 14-18 Uhr, Samstag: 09-14 Uhr Ausblenden